Neue Besen oder alte Leier? – Kandidaten für die Kommunalwahl im Presseclub

DSC00316_beProf. Dr. Werner Patzelt

„Wir haben alles überlebt: Wir haben alles, was noch kommt, schon längst überlebt…“ In ihrem letzten Lied stimmte das Duo „Duale Satire“ die Gäste im Haus der Presse schon richtig auf die sich anschließende Podiumsdiskussion ein. Der Presseclub hatte Stadtratskandidaten von CDU, LINKE, SPD, Grüne, FDP, Piraten, Bündnis Freie Bürger und AfD eingeladen, um von ihnen zu erfahren, wie die kommende Politik für Dresden aussehen könnte. Die Besonderheit: Keiner auf dem Podium sitzt bereits im Stadtrat. Weiterlesen

Gastbeitrag: Die Achtzehnzwonulleins fährt parallel mit einer 52er

2014-04-11 18_bearb

Am 11. April fand anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der Ferneisenbahn Dresden – Leipzig eine Parallelfahrt an der Tharandter Rampe statt. Hunderte Eisenbahnfans waren dafür zum Hauptbahnhof gepilgert. Dank der freundlichen Einladung Peter Pfeifers von Meisachsen, hatten vier unserer Presseclub-Mitglieder die Chance, an der Parallelfahrt teilzunehmen. Darunter Rosa Hauch. Sie hat den Tag für uns zusammengefasst. Weiterlesen

Ein Stadion für Alle – Presseclub schaut hinter die Dynamo-Kulissen

Dynamo

Training, Heimspiel, Rückspiel, Relegationsspiel. Dynamo-Fans, Hooligans, Kirchentag, Zeugen Jehovas. Ausbildungsmesse der Arbeitsagentur, Lagezentrum von Polizei und Rettungsdienst am 13. Februar. Hochzeitsarena und Kindergeburtstagswiese. Der immergrüne Rollrasen des Glücksgasstadions am Großen Garten wird stark strapaziert, aufwendig gepflegt und ist für Gäste deshalb meist zum ‚Betreten verboten‘. Nach jedem Spiel flicken drei Platzwarte mit 500-2.000 kreisrund ausgestochenen ‚Rasenplätzchen‘ das etwa 7.000 Quadratmeter große Grün. Dazwischen wird bei Bedarf Wasser gesprengt oder gesandet um die Bodenlüftung zu gewährleisten. Weiterlesen