Integration ist gemeinsame Bewältigung des Alltags

Petra Köpping und Tatjana Jurk im Presseclub Dresden

„Das Thema Integration ist langfristiger als die hinter uns liegenden Jahre“, erläutert Petra Köpping (SPD), seit 2014 Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, „und wird uns noch mindestens eine Generation, wenn nicht noch länger begleiten.“ Um alle Interessen und Entwicklungen aufeinander abzustimmen, Wünsche und Vorschläge dann mit einer Stimme formulieren zu können, wurde auf Initiative des Ministeriums im April 2017 aus 42 Vereinen von Migranten der Dachverband Sächsischer Migrantenorganisationen e.V. in Dresden gegründet. Ziel des Verbandes ist es, die Politik im Freistaat aktiv mitzubestimmen. Weiterlesen

Coole Kälte


Guckt Erich Kästner wirklich so finster wie diese orange und rot illuminierte Eisfigur? Die Skulptur des Namensgebers des Erich-Kästner-Preises des Presseclubs Dresden ist eines der letzten Kunstwerke auf dem Rundgang durch die „Eiswelt Dresden“, eine verwunschene Welt in der Realität, Märchen und Fantasie miteinander verschmelzen. Mal in einem kühlen Kristallsessel Platz nehmen oder über das Blaue Wunder auf dem Allerwertesten rutschen? Weiterlesen