Neues vom Vorstand

Regierungssprecher zu Gast

Regierungssprecher zu Gast

Ralph Schreiber ist ein alter Hase in Sachen Kommunikation. Er hat sicherlich gewusst, was auf ihn als Regierungssprecher zukommt. Und doch, so räumte er beim Gespräch mit Stefan Rössel im Presseclub Dresden ein, seien Termindruck und Arbeitsaufwand deutlich gestiegen. Seit 1. August ist der 46-Jährige im neuen Amt tätig.

Stellungnahme

Der Presseclub Dresden verurteilt auf das Schärfste die Ausweisung eines unserer Clubmitglieder vom Parteitag der AfD am Sonnabend. Das ist ein schwerer Verstoß gegen die Pressefreiheit und darf nicht geduldet werden. Wir sind froh, dass Vertreter anderer Medien die Sächsische Zeitung unterstützt haben. Der Vorstand des Presseclubs Dresden

Unsere Mitgliederversammlung 2016

Unsere Mitgliederversammlung 2016

Am 21. November trafen wir uns zur Mitgliederversammlung im Swissôtel. Neben den Berichten der Kassenprüfer und des Schatzmeisters, waren auch eine Satzungsänderung und die Wahl des nächsten Erich Kästner-Preisträgers Thema der Versammlung. Wer nicht dabei sein konnte, kann sich hier einen kleinen Eindruck über den Abend verschaffen. Die Bilder stellt uns dankenswerterweise Ralf U. Heinrich […]

Clubabend bei der Dresdner Tafel am 16.11.2015

Die Dresdner Tafel gehört bundesweit zu den größten ihrer Art. Doch sie hatte im letzten Jahr auch einige größere Probleme. Es gibt einen neuen Vorstand und auch einige Veränderungen. Wir freuen uns, dass Andreas Schönherr, der neue Vorsitzende des Vereins Dresdner Tafel, uns Rede und Antwort stehen will. Er lädt uns dazu am 16. November […]

Informationen rund um den Presseclub

Informationen rund um den Presseclub

Wir möchten Sie kurz zu unserem Clubleben informieren: 1. Am 26. Januar findet in Dresden um 18 Uhr auf dem Neumarkt erneut eine Veranstaltung für eine weltoffene und bunte Stadt statt. Wir sind davon überzeugt, dass die Presseclubmitglieder die Möglichkeit haben sollen, dort teilzunehmen. Deshalb haben wir die bereits angekündigte Veranstaltung im Erich Kästner-Museum auf […]

Kundgebung am 10. Januar

Kundgebung am 10. Januar

Möglicherweise sind Sie von den stetig wachsenden Pegida-Demonstrationen ähnlich überrascht wie ich. Nun haben Ministerpräsident Stanislaw Tillichund Oberbürgermeisterin Helma Orosz am Sonnabend zu einer Kundgebung um 15 Uhr vor der Frauenkirche aufgerufen. Sie werden von einem breiten Bündnis unterstützt. Grundtenor ist es, ein Zeichen zu setzen, dass in Dresden und Sachsen für Fremdenfeindlichkeit kein Platz ist. Ich denke, […]

Zum Attentat in den Redaktionsräumen der Zeitschrift Charlie Hebdo

Der Presseclub Dresden e.V. ist zutiefst erschüttert über die feigen Morde in den Redaktionsräumen der Zeitschrift Charlie Hebdo in Paris. Er drückt den Angehörigen und Mitarbeitern der Opfer sein tief empfundenes Mitgefühl aus. Die Pressefreiheit ist wichtiger Garant für eine freiheitliche, demokratische und weltoffene Gesellschaft. Sie mit aller Kraft wehrhaft zu verteidigen muss Aufgabe aller […]

Presseclub im Stadtmuseum Dresden

Presseclub im Stadtmuseum Dresden

Die beste Nachricht kam zum Schluss: Am Freitag ab 12 Uhr ist in allen acht Städtischen Museen der Eintritt frei. Das gilt nicht an Feiertagen, aber für das Stadtmuseum, die Städtische Galerie, die Technischen Sammlungen, das Kügelgenhaus, das Weber-, Palitzsch- und Kraszewski-Museum und das Schillerhäuschen. „Wir freuen uns natürlich sehr“, schmunzelt Gisbert Porstmann, „wenn unsere […]

Iris Berben freut sich auf den Erich Kästner-Preis

Im Militärhistorischen Museum hat Iris Berben eindrucksvolle Gedichte von Selma Meerbaum-Eisinger gelesen. Gemeinsam mit Sybille Höhne hat die Vorstandsvorsitzende Bettina Klemm die Gelegenheit genutzt, um sie persönlich zu begrüßen. Frau Berben dankt dem Presseclub ausdrücklich für den „so schönen“ Preis.

Der Erich Kästner-Preis geht in diesem Jahr an die Schauspielerin Iris Berben

Der Erich Kästner-Preis geht in diesem Jahr an die Schauspielerin Iris Berben

Mit Iris Berben ehrt der Presseclub eine Künstlerin, die sich seit Jahrzehnten mit viel Leidenschaft gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus, Rassismus und jede Form der Ausgrenzung engagiert. „Iris Berben nutzt ihre Popularität und bezieht so oft es geht ganz klar Position für Andersdenkende und Ausgegrenzte, was ihr auch Anfeindungen und Schmähbriefe einbringt“, begründet die Vorsitzende des Presseclubs […]