„Ihr täglich Brot ist unser täglich Brot“

Elisabeth Kreutzkamm-Aumüller führt Presseclub durch ihr Dresdner Backhaus Zum genüßlichen Jahresabschluß folgte der Presseclub Dresden auf Initiative von Clubmitglied Sabine Mutschke einer Einladung in das neu errichtete und jüngst eröffnete Dresdner Backhaus an der Striesener Augsburger / Ecke Huttenstraße. „Wenn man mit einer Bäckerei heutzutage Erfolg haben will, muss man sich unterscheiden von allem, was […]

Unsere Mitgliederversammlung 2016

Unsere Mitgliederversammlung 2016

Am 21. November trafen wir uns zur Mitgliederversammlung im Swissôtel. Neben den Berichten der Kassenprüfer und des Schatzmeisters, waren auch eine Satzungsänderung und die Wahl des nächsten Erich Kästner-Preisträgers Thema der Versammlung. Wer nicht dabei sein konnte, kann sich hier einen kleinen Eindruck über den Abend verschaffen. Die Bilder stellt uns dankenswerterweise Ralf U. Heinrich […]

Plädoyer für die Medien-Dachmarke

Plädoyer für die Medien-Dachmarke

Presseclub zu Gast bei DDV-Geschäftsführer Carsten Dietmann „Zeitung wird erst interessant, wenn Heimatgefühl aufkommt, und zwar sowohl beim Leser als auch beim Redakteur“, erklärt Carsten Dietmann, Geschäftsführer der DDV Mediengruppe GmbH & Co KG Dresden, im ehemaligen Dachcafé des Hochhauses der Sächsischen Zeitung bei herrlichem Ausblick über das abendliche Lichtermeer der Landeshauptstadt. Um dieses Heimatgefühl […]

Flüchtlingsversorgung - ein Kraftakt von Vielen

Flüchtlingsversorgung – ein Kraftakt von Vielen

Sozialdezernentin Dr. Kristin Kaufmann berichtet im Presseclub „Wie schafft man die Asylproblematik?“ fragt SZ-Redakteur Andreas Weller die seit einem Jahr als Beigeordnete für  Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen in Dresden tätige Dr. Kristin Klaudia Kaufmann (Die Linke) bei einem Gespräch im Presseclub Dresden.

Die DVB-Vorstände zu Gast im Presseclub

Sie hetzen mal wieder nach einer Straßenbahn, die Sie unbedingt noch erwischen wollen, drücken den Knopf an der Tür – doch er leuchtet rot. Die Tür bleibt verschlossen. Kurz darauf fährt die Bahn davon. „Dass Sie dann sauer sind und sich wohlmöglich lautstark ärgern, ist verständlich“, sagt Lars Seiffert, seit einem Jahr Vorstand der Dresdner […]

Erich Kästner-Preis 2016: Die Fotos

Erich Kästner-Preis 2016: Die Fotos

Nun liegt die diesjährige Erich Kästner-Preisverleihung schon wieder ein paar Tage zurück. In unserer Bildergalerie können Sie den Tag noch einmal Revue passieren lassen. Unser Fotograf Ralf U. Heinrich bietet dieses Jahr einen ganz besonderen Service an: Wenn Sie ein Bild in voller Auflösung für private Zwecke haben möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail mit […]

Erich Kästner-Preisverleihung 2016: Die Reden

Die Reden der Preisverleihung am 25. September sind online. Klicken Sie einfach auf das Play-Symbol der Datei, dann können Sie die Reden im MP3-Format noch einmal hören. Eröffnungsrede der Vorstandsvorsitzenden Bettina Klemm Laudatio Dr. Erhard Busek Dankesrede Dr. Rafal Dutkiewicz

21. Erich Kästner-Preisverleihung: die ersten Bilder

21. Erich Kästner-Preisverleihung: die ersten Bilder

Gestern hat der Presseclub Dresden e.V. zum 21. Mal den Erich Kästner-Preis verliehen. Preisträger war der Stadtpräsident Breslaus Dr. Rafal Dutkiewicz. Die Laudatio hielt Dr. Erhard Busek, Vize-Bundeskanzler a.D. der Republik Österreich. Der Presseclub Dresden verleiht seit 1994 seien Erich Kästner-Preis. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro verbunden. Der Preisträger spendet dieses […]

Lesehinweis: „Welcome To Wonderland“ von Rosa Hauch

Nach unserem Clubabend bei Dimuthea in der St. Pauli-Ruine am Montag (29.08.2016) hat nicht nur Bettina Klemm einen Artikel für unsere Homepage geschrieben. Auch Clubmitglied Rosa Hauch war fleißig und hat auf DieSachsen.de einen Beitrag veröffentlicht, den Sie hier nachlesen können: https://www.diesachsen.de/nachrichten/kunst/dresden/welcome-to-wonderland-musical-wunderland-in-der-st-pauli-ruine/d3d3a32c-d27e-4e14-b16e-12cc58d42513

Am 10. und 11. September geht es ins Wunderland

Am 10. und 11. September geht es ins Wunderland

Rebekka verbrachte ihren 18. Geburtstag bei der Chorprobe. So wie sie brauchen „Die  Musiktheatralischen“, Dimuthea, unheimlich viel Begeisterung, um ihr anspruchsvolles Programm zu bewältigen. Am 10. und 11. September laden sie zu ihrem Musical-Projekt „WELCOME TO WONDERLAND – A MUSICAL TRIBUTE TO FRANK WILDHORN“ in die St. Pauli Ruine Dresden ein. Der Presseclub hatte dank […]