Kundgebung am 10. Januar

Vollbildaufzeichnung 09.01.2015 091946
Möglicherweise sind Sie von den stetig wachsenden Pegida-Demonstrationen ähnlich überrascht wie ich. Nun haben Ministerpräsident Stanislaw Tillichund Oberbürgermeisterin Helma Orosz am Sonnabend zu einer Kundgebung um 15 Uhr vor der Frauenkirche aufgerufen. Sie werden von einem breiten Bündnis unterstützt.
Grundtenor ist es, ein Zeichen zu setzen, dass in Dresden und Sachsen für Fremdenfeindlichkeit kein Platz ist.
Ich denke, dass ist auch ein wichtiges Anliegen unseres Presseclubs. Zu den Rednerinnen und Rednern am Sonnabend gehört auch unser Vorstandsmitglied Viola Klein.
Im Namen unseres Vorstandes möchte ich Sie herzlich einladen, am Sonnabend für ein weltoffenes Dresden dabei zu sein.

Bettina Klemm

Weitere Artikel des Autors