Kriminalpolizei im Presseclub Dresden

Zugegeben, die Überschrift ist etwas reißerisch, aber inhaltlich nicht falsch: Zum kommenden Club-Abend am Montag, den 13. Oktober, ist unser Gast Kriminalhauptkommissar Raiko Märtins. Er leitete die Sonderkommission „Heller“ beim Landeskriminalamt Sachsen, die nach drei Jahren Ermittlungen und dem größten DNA-Test in Deutschland den 32-Jährigen Carsten D. verhaftet hatte (SZ-Online: „Soko Heller fasst mutmaßlichen Täter„, MDR: „Soko Heller: ‚Wir haben den Sex-Täter‚“). Der hatte im September 2005 und Januar 2006 zwei neun und elf Jahre alte Mädchen aus Dresden-Hellerau und Coswig entführt und missbraucht und die Taten nach der Verhaftung gestanden.

Herr Märtins spricht mit uns über die Ermittlungsarbeit der Soko „Heller“, den Massen-DNA-Test und wie man letztlich den Täter ermittelt hat. Wer sich im Vorfeld noch weiter über die Soko informieren will: Im Google-Cache sind die Internetseiten der Soko, die offenbar inzwischen aus dem Netz genommen worden sind, immer noch zu finden.

Der Club-Abend im „Cafe zur Frauenkirche“ beginnt wie gewohnt um 20 Uhr. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme!

Ihr Presseclub Dresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.