Gleich zwei neue Internet-Angebote zur DDR-Geschichte

Fast zeitgleich haben der MDR und die Konrad-Adenauer-Stiftung den Start von Online-Angeboten zur DDR-Geschichte bekannt gegeben. „Damals im Osten – Mitteldeutschland 1945 bis heute“ (www.mdr.de/damals) heißt das Angebot des MDR, „DDR: Mythos und Wirklichkeit“ (www.DDRMythen.de) ist das Angebot der Konrad-Adenauer-Stiftung betitelt.

Der MDR hat dafür Daten und Fakten aus „40 Jahren DDR und der Zeit danach“ zusammengetragen und internetgerecht aufbereitet. Wöchentlich wechselnde Themen, die mit Videos, Audio-Beiträgen, Fotos und Texten dokumentiert werden, sollen Einblicke in die Geschichte Mitteldeutschlands seit dem Zweiten Weltkrieg geben. In Foren und Chats können sich die Nutzer inhaltlich einbringen, ein Zeitstrahl ermöglicht das Stöbern, ein Lexikon liefert Erklärungen.

„Geplant ist, ‚Damals im Osten‘ zu einem großen Geschichtsprojekt auszubauen, das sich verstärkt auch an Bildungseinrichtungen wendet“, zitiert die MDR-Pressemitteilung den Projekt-Koordinator Dr. Ulrich Brochhagen. Weiter heißt es in der Mitteilung: „Im Jubiläumsjahr 2009 will der MDR mit diesem neuen Angebot einen Akzent setzen, aber auch auf Wissensdefizite reagieren. Dem Internet fehlte bisher ein redaktionell gestaltetes und einordnendes Angebot zur DDR- und Nachwendegeschichte.“

Den Auftakt macht das Thema „Leben in der Platte. Wohnungsbau in der DDR„.

Das Angebot der Konrad-Adenauer-Stiftung befasst sich in den Kategorien „Alltag und Leben“, „Wirtschaft“, „Staat und Gesellschaft“, „Kirche“, „Innerdeutsche Beziehungen“ und „Widerstand, Opposition und Flucht“ mit der Geschichte der DDR. Im „Mythenlexikon“ geht es um die bekanntesten Irrtümer zur Geschichte der DDR.

In der Mitteilung heißt es: „Das Portal richtet sich gezielt an Schülerinnen und Schüler bzw. junge Erwachsene. Unterrichtsmaterial, Zeitzeugen-Interviews, historische Bilder und Videos sowie ein Jahrestagskalender bieten jedoch auch politischen Multiplikatoren sowie Lehrerinnen und Lehrern einen spannenden Zugang.“

Aktueller Mythos auf der Startseite: „Die DDR war ein demokratischer Staat„.

Weitere Artikel des Autors

Eine Antwort to “ Gleich zwei neue Internet-Angebote zur DDR-Geschichte ”

  1. […] aber das Volumen sei noch lange nicht erschöpft. Neustes Angebot: das Internetangebot “Damals im Osten“. Außerdem stehe die Umsetzung des 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrags dieses Jahr an, […]

Antwort hinterlassen

Du kannst folgende XHTML tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>