Ost-Battle: Halle-, Chemnitz- und Dresden-Songs bei Youtube

Vor wenigen Wochen wies Patrick Ziob, stellvertretender Chefredakteur der SUPERillu, via Twitter auf einen Song über Halle hin, der bei Youtube zu finden sei. Eben schickt mir eine Bekannte einen Link mit einem Video aus Chemnitz: „Da wo ich herkomme“ von KM Heckert.

Sorry, liebe Hallenser und Chemnitzer, ich bleibe dabei: „If you wanna be a Dresdner!“ ist immer noch der beste aller ostdeutschen Städtesongs, auch wenn er schon etwas älter ist!

Alle drei Videos finden Sie hier:

Halle: „Ich liebe diese Stadt“ (Fabster)

Chemnitz: „Da wo ich herkomme“ (KM Heckert)

Dresden: „If you wanna be a Dresdner“ (DynaMike + Cast43)

7 Gedanken zu „Ost-Battle: Halle-, Chemnitz- und Dresden-Songs bei Youtube

  1. Nu Nu, ich stimme vollkommen zu – an „If U 1a B A DD’er“ kommt nichts ran :-)) Hab den Clip schon vor ein paar Jahren geschickt bekommen. Er hat an Witz und Dräsdnor Scharm nichts verloren *grins*

    In diesem Sinne einfach mal midm Gobb geniggt und für Dresden die Stimme abgegeben!

  2. Also, als gebürtige Magdeburgerin steh ich hier ausnahmsweise mal sehr gern zu meinem Heimatbundesland.
    Noch schnell etwas zur Konkurrenz: Ich glaube, ich habe noch nie etwas mieseres als diese Chemnitz-Hymne gesehen/gehört/ertragen. Da kann man nur hoffen, dass die Jungs ganz schnell erwachsen werden und was Vernünftiges lernen. Für den Dresdner-Titel müsste ich wahrscheinlich den Dialekt mögen.

  3. Pingback: Video zum Wochenende: Rainald Grebe singt “Sachsen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.