Der 13. Februar in den Medien: weitere Berichte

mdr_13022010

Das Gedenken und die politischen Veranstaltungen zum 13. Februar 2010 in Dresden finden ein breites Medienecho. Im folgenden dokumentieren wir hier einige Beispiele für Medienberichterstattung.

MDR: Der MDR berichtet breit auf mehreren Kanälen. Beim Sachsen-Angebot auf mdr.de findet sich ein umfangreiches Dossier mit unterschiedlichen Beitragsgattungen und weiterführenden Links – mdr.de/sachsen +++

Sächsische Zeitung„: Auch SZ-Online bietet einen ausführlichen Bericht zum Tag, kurze Meldungen, die über den Tag aktualisiert worden sind sowie zwei Handy-Videos von den beiden Elbseiten – sz-online.de +++

Dresden Fernsehen bietet mehrere Berichte und eine Bildgalerie auf der eigenen Webseite. Eine Sondersendung wird, so der Sender, wird Samstag und Sonntag ausgestrahlt – dresden-fernsehen.de +++

Überregionale Medien: Google News findet zur Stunde ungefähr 700 Links – darunter spiegel.de, ZeitOnline.de, Stern.de, Focus.de, Faz.net, Welt.de und viele andere – die Ergebnisse finden Sie hier +++

Ein Gedanke zu „Der 13. Februar in den Medien: weitere Berichte

  1. Die Berichterstattung im MDR Fernsehen war skandalös. Zu DDR-Zeiten hätte es kaum schlimmer sein können. Einfach nur widerlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.