Video zum Wochenende: „Willkommen bei Dresden Pieschen TV“

dresden_pieschen_tv

Aus unserer beliebten und unregelmäßigen Serie „Video zum Wochenende“: Die Kollegen von twiddern.de haben ein lustiges Angebot ausgegraben. Bei xtranormal.com kann offenbar jeder, der will, einen Text eingeben, eine virtuelle Figur aussuchen und schon ist ein kurzerVideobeitrag fertig. Daraus sind bislang drei Beiträge „Dresden Pieschen TV“ sowie gleich dazu eine Facebook-Gruppe entstanden.

Klingt lustig („Willkommen bei Dresden-Bisschen-TV“), ist es auch – auch wenn der dritte und derzeit aktuellste Beitrag ganz ernst wird. Darin ruft „Pieschen TV“ zu Kommentaren zum Bilderstreit um das Orosz-Nacktgemälde von Erika Lust auf.

Hier entlang zum Beitrag: „Der GemäldeStreit von Dresden“ von Dresden Pieschen TV.

Weitere Artikel des Autors

Antwort hinterlassen

Du kannst folgende XHTML tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>