Abschied von Dr. Ines Braun

Mit Bestürzung und Trauer haben wir erfahren, dass unserer langjähriges Mitglied, Frau Dr. Ines Braun, am 7. Juli nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. Wir verlieren mit ihr ein geschätztes und geachtetes Mitglied. Frau Dr. Braun war dem Presseclub Dresden stets tief verbunden. Sie arbeitete aktiv in verschiedenen Projektgruppen und war über viele Jahre eine unserer Buchprüferinnen.

Die studierte Mikrobiologin kam 1999 von der Pressestelle der Deutschen Post zur ehemaligen Stadtsparkasse Dresden und übernahm dort die Leitung der Pressestelle. Im Presseclub Dresden war sie seit 1993 Mitglied. Vielen Mitgliedern ist sie als sympathisch, offen und direkt bekannt.

In dieser schweren Stunde sind unsere Gedanken bei der Familie. Frau Dr. Braun hinterlässt einen Mann, einen erwachsenen Sohn und zwei Enkel.

In Trauer der Vorstand

Weitere Artikel des Autors

Antwort hinterlassen

Du kannst folgende XHTML tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>