Club-Abend am 22. Oktober 2012

Die Technische Universität Dresden gehört zu den größten Arbeitgebern in Sachsens Hauptstadt. Jetzt ist sie eine der elf Exzellenzuniversitäten Deutschlands.
Wie wirkt sich dieser Status auf Wirtschaft und Industrie in Dresden und Sachsen aus?
Welche Chancen ergeben sich damit sowohl für die Forschung als auch für die Studierenden?
Welcher Weg führt zur „Synergetischen Universität“, dem Ziel des Zukunftskonzepts der TU?

Dies alles und sicher noch einiges mehr rund um die Exzellenzuniversität erfahren Sie zu unserem Club-Abend am

Montag, 22. Oktober 2012, 19:30 Uhr bei EIPOS (Europäisches Institut für postgraduale Bildung an der Technischen Universität Dresden e. V.), Goetheallee 24, 01309 Dresden.

Wir begrüßen dazu als Gast den Rektor der TU Dresden, Prof. Hans Müller-Steinhagen.

Unser Clubmitglied Viola Klein wird den Abend moderieren.

Sie sind neugierig geworden? Dann verbringen Sie doch diesen Abend mit uns. Der Vorstand lädt Sie ganz herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
Selbstverständlich sind Gäste sehr willkommen.

Weitere Artikel des Autors