SZ erhöht erneut den Preis

Die Sächsische Zeitung wird teurer. Exakt vor einem Jahr hatte das Blatt den Abo-Preis um 1 Euro und den Kiosk-Preis um 10 Cent erhöht (Mediennews-Archiv, Meldung vom 23.07.2007). Jetzt kündigt das Blatt erneut an, die Abo-Gebühren zum 1. August um 1 Euro zu erhöhen. Als Begründung führt die Zeitung gestiegene Energiepreise an, die die Herstellung des Blattes verteuert hätten.

Für Rückfragen gibt es eine Hotline: 01802-328 328 (Quelle: sz-online.de).

Weitere Artikel des Autors

Eine Antwort to “ SZ erhöht erneut den Preis ”

  1. […] Auch im Vorjahr und im Jahr zuvor hatte es im August eine Preiserhöhung um 1 Euro gegeben. […]

Antwort hinterlassen

Du kannst folgende XHTML tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>