Jan Vogler neuer Grünkohlkönig Dresden

Dresden Fernsehen ist am schnellsten: Als erstes Medium hat der Sender einen Bericht zur Krönung des neuen Grünkohlkönig Dresdens im Programm. Beim traditionellen Grünkohl-Essen im Hilton ist Jan Vogler, Intendant der Dresdner Musikfestspiele, zum neuen König ernannt worden. Zum Grünkohlkönig Dresden küren Presseclub Dresden e.V. und Hilton Dresden jährlich eine prominente Person, die im Laufe ihrer Amtszeit etwas besonderes für Dresden tun muss.

Vogler hat die „Krone“ vom Flughafenchef Michael Hupe geerbt; Hupe hatte während seiner Amtszeit u.a. Gründkohl am Flughafen gepflanzt, um damit die Emissionen zu testen. Erfolgreich: der schadstoffarme Grünkohl war im Dezember geerntet und dem Hilton übergeben und nun während des Essens im Hilton verspeist worden.

Dresden Fernsehen schreibt begleitend zu dem Filmbeitrag aus der Drehscheibe Dresden: „Im Laufe des Jahres können alle Dresdner ihre Vorschläge für den nächsten König, allerdings nur unter Angabe einer Begründung, formlos an den Presseclub Dresden übermitteln.“

Den Fernsehbericht vom Grünkohlessen im Hilton ist mit dem Titel „Hilton: Grünkohlessen mit Helma Orosz und Wolfgang Stumph“ überschrieben.

Auch auf den Seiten der Dresdner Musikfestspiele ist eine Pressemitteilung zu finden. Titel: „Jan Vogler zum dritten Dresdner Grünkohlkönig geehrt“ (PDF).

Weitere Artikel des Autors

2 Antworten to “ Jan Vogler neuer Grünkohlkönig Dresden ”

  1. […] Stadt werben”, ergänzt die “Sächsischen Zeitung”. Vogler ist gerade erst zum Grünkohlkönig von Dresden gekürt […]

  2. […] der auch als künstlerischer Leiter des Moritzburg Festivals arbeitet und derzeit außerdem amtierender Grünkohlkönig Dresdens ist, unsere “Acht Fragen an…” […]

Antwort hinterlassen

Du kannst folgende XHTML tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>