Twitter-Einbindung bei presseclub-dresden.de

tw_button

Eine Meldung in eigener Sache: Schon jetzt sind die Zugriffe von Twitter auf die Seite presseclub-dresden.de durchaus bemerkenswert. Der Service von Topsy.com, den wir seit heute eingebunden haben (im Bild unten rechts zu sehen; ansonsten auch bei jeder Meldung unten rechts zu finden), macht den Twitter-Nutzern jetzt leichter, die einzelnen Meldungen zu verbreiten. Einfach auf den Button „tweet“ bzw. „retweet“ klicken, schon ist die Twitter-Meldung fertig (sofern man schon bei Twitter eingeloggt ist, sonst muss man das erst tun).

Auch für Nicht-Twitterer hat der Button einen Mehrwert: Die Zahl davor (im Bild-Beispiel „5) gibt an, wie oft die jeweilige Meldung bei Twitter verschickt worden ist. Der Klick darauf bringt außerdem Klarheit, wer die Meldung mit welchem Text verschickt hat.

Ein spannender Nebeneffekt: Topsy.com zeigt außerdem an, welche Meldungen des Blogs bislang die meiste Resonanz bei Twitter erzeugt haben.

Ein Gedanke zu „Twitter-Einbindung bei presseclub-dresden.de

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Twitter-Einbindung bei presseclub-dresden.de [presseclub-dresden.de] on Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.