Ostarkaden.de: „SUPERillu“ eröffnet Onlineshop mit Ostprodukten

ostarkaden

Die „SUPERillu“ hat mit ostarkaden.de einen Online-Marktplatz eröffnet, indem sich alles um Ost-Produkte dreht. Insgesamt finden sich in dem Portal rund 10.000 Produkte aus sechs Partner-Shops – von Musik über klassische Ostprodukte bishin zu Produkten von Manufakturen aus dem Osten Deutschlands.

Im Meedia-Interview verrät „SUPERillu“-Geschäftsführer Heinz Scheiner, was man sich von dem Shop erhofft. Zitat: „Zum einen die Erweiterung der Markenwelt von SuperIllu. Zum zweiten stärken wir unsere Online-Kompetenz und zeigen unseren Lesern und Usern, dass sie auch im Internet ihre mediale Heimat finden. Und zum dritten: Wir wollen natürlich Geld verdienen, also einen weiteren Ausbau des Erlöskanals E-Commerce erreichen.“

Scheiner verrät außerdem, dass man mit SUPERillu.de im Monat 110.000 User erreicht. Das ganze „Meedia“-Interview finden Sie unter dem Titel: „SuperIllu startet Web-Shop Ostarkaden.de„.

Gleichzeitig hat SUPERillu.de „treue Online-Nutzer“ eingeladen, „bei einem Besuch in Berlin mit den Machern des Internet-Angebots und der Chefredaktion von SUPERillu über die Online-Ausgabe von Ostdeutschlands größter Kaufzeitschrift zu diskutieren.“ SUPERillu.de sei seit 10 Jahren im Netz, nun gehe es darum, noch besser zu werden, heißt es in der Meldung: „Ihre Meinung ist gefragt: Was können wir noch besser machen?

Weitere Artikel des Autors

Antwort hinterlassen

Du kannst folgende XHTML tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>