Erich Kästner-Preis: Lammert hält Laudatio auf Biedenkopf

Heute in zahlreichen Nachrichtenangeboten zu lesen: Bundestagspräsident Norbert Lammert wird die Laudatio auf Kurt Biedenkopf halten und den Erich Kästner-Preis 2010 gemeinsam mit dem Clubvorstand übergeben. Die Auszeichnung erhält Biedenkopf, ehemaliger sächsischer Ministerpräsident, für seinen Einsatz um den Wiederaufbau Sachsens. Die Übergabe der renommierten Auszeichnung des Presseclub Dresden findet am 7. November 2010 statt.

Bei freiepresse.de heißt es: „Statt traditionell auf Schloss Albrechtsberg soll die Verleihung am ersten Sitz des damals neu konstituierten sächsischen Landtages, dem großen Saal in der Dreikönigskirche, zelebriert werden. An dieser Stelle war Biedenkopf am 8. November 1990 als Ministerpräsident vereidigt worden.“

Weiterlesen