Programm

24. April, 18.30 Uhr
Clubabend mit Prof. Gerhard Ehninger
Biotec Dresden
Tatzberg 47-49, 01307 Dresden
Anmeldung erforderlich

Wir freuen uns, Sie am 24. April 2017 zu einem ganz besonderen Vorort-Termin einladen zu können. Prof. Dr. Gerhard Ehninger ist Direktor der Medizinischen Klinik I. des Universitätsklinikums Dresden. Seit 1994 ist der weltweit anerkannte Spezialist im Bereich der Blutstammzellenforschung und Knochenmarktransplantationen sowie Gründer der Deutschen Knochenmarkdatei (DKMS) in Dresden tätig. Zudem ist er maßgeblich an Forschungen zu regenerativen Therapien beteiligt.

Seine Firma GEMoaB Monoconals GmbH im Biotec-Zentruma am Tatzberg entwickelt Antikörper-basierte Therapeutika gegen Tumore und Infektionskrankheiten. Prof. Dr. Ehninger ist darüber hinaus bekannt durch sein Engagement für ein weltoffenes Dresden, das die Mitglieder des Presseclubs sehr schätzen.

Am 24. April 2017 lädt uns Prof. Dr. Ehninger in das Biotec Dresden, Tatzberg 47-49, 01307 Dresden ein. Treff ist am Empfang.
(Zuspätkommende fragen bitte nach der GEMoaB Monoconals GmbH)

Für unsere Mitglieder und Gäste werden kleine Häppchen und Getränke vorbereitet. Daher bitten wir um verbindliche Anmeldung bei Maria Grahl in unserem Clubbüro unter info@presseclub-dresden.de.

 

 

 

 

 

 

 

Informationen zu unserem Programm finden Sie hier.