Programm

25.07.2016, 18.30 Uhr
Besichtigung des Kraftmerk Mitte
Treff: Eingang Wettiner Platz vom Kraftwerk Mitte
Berichterstattung nicht gestattet
Liebe Clubmitglieder,
wie bereits angekündigt, haben wir in diesem Jahr einen weiteren Termin in den Sommerferien organisiert.
Der Umbau des Kraftwerks Mitte zu einem Theaterzentrum ist fast abgeschlossen. Wir haben die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen. Axel Walther, Geschäftsführer der Kommunale Immobilien Dresden GmbH, wird uns die künftigen Spielstätten des Theaters Junge Generation Dresden und der Staatsoperette Dresden zeigen und uns das Studio- und Puppentheater in der einstigen Maschinenhalle sowie die diversen Probebühnen vorstellen.
Wir treffen uns am 25. Juli um 18.30 Uhr
am Eingang Wettiner Platz vom Kraftwerk Mitte.
Bitte beachten: 1. Es handelt sich diesmal um ein Hintergrundgespräch, eine Berichterstattung in den Medien ist diesmal ausdrücklich
nicht erwünscht.
2. Es ist eine Voranmeldung in unserem Clubbüro unbedingt erforderlich.
3. Die Anzahl der Teilnehmer ist aus Sicherheitsgründen auf maximal 20 Personen beschränkt, das heißt, Gäste können nur kurzfristig mitgenommen werden, wenn die Anzahl nicht erreicht wird.
Wir hoffen auf einen spannenden Abend

 

Sie haben eine Anregung für einen Gast zum Clubabend? Sie sind Mitglied und wollen einen Clubabend moderieren? Wir freuen wir uns über eine kurze Mail an info@presseclub-dresden.de
Clubräume: Alpenrestaurant Edelweiss, An der Frauenkirche 7, 01067 Dresden (Einlaß ab 19.00 Uhr)

Informationen zu unserem Programm finden Sie hier.