Der Presseclub lädt zum 5. SommerSchwatz ein

Aller guten Dinge sind mittlerweile 5, und deshalb laden wir Sie hiermit ganz herzlich ein zum

5. SommerSchwatz des Presseclubs Dresden e. V.

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen, mit Vertretern der Staatsregierung und der Landeshauptstadt Dresden sowie von Verbänden und Wirtschaftsunternehmen direkt neben der Frauenkirche ins Gespräch kommen, Neuigkeiten austauschen und den Sommer genießen am

Montag, dem 3. September 2012, 19:30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)
im Sommergarten des Restaurants „Kurfürstenschänke“,
An der Frauenkirche 13, 01067 Dresden.

Sollte uns die Sonne nicht scheinen, so feiern wir im Haus.
Wir begrüßen Sie traditionell mit Sekt sowie feinen Sushi von „Sushi & Wein“. Kulturell wird uns „Fuego Blue“ mit temperamentvollen spanischen Rhythmen und Gitarrenklängen begleiten und zu vorgerückter Stunde auch einen optischen Höhepunkt präsentieren. Für Gaumenfreuden sorgt das Team der Kurfürstenschänke mit einem köstlichen, von der spanischen Küche inspirierten Buffet. Weiterhin sind frisch gezapftes Radeberger Bier und alkoholfreie Getränke aus Bad Liebenwerda inklusive.

Nachdem es uns viele Jahre dank unserer Sponsoren gelungen war, die Eintrittspreise für unsere Mitglieder auf konstant niedrigem Niveau von 12 Euro zu halten, mussten wir sie dieses Jahr neu kalkulieren und auf nunmehr 14 Euro für Clubmitglieder bzw. 17 Euro für Gäste des Clubs erhöhen.

Wenn Sie dabei sein möchten, so überweisen Sie bitte bis zum 3. August 2012 den entsprechenden Betrag für Sie und Ihre Gäste auf unser Konto 3120 072 418 bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden (BLZ 850 503 00) – Verwendungszweck: SommerSchwatz2012 und Ihr Name. Zwei Euro davon gehen wie bisher an unsere Stiftung für den Erich Kästner Preis. Nach Eingang der Zahlung werden Sie in die Gästeliste eingetragen. Bitte erwerben Sie Ihre Karten rechtzeitig, da die Platzkapazität begrenzt ist.

Sollten Sie eine Rechnung wünschen – und auch bei weiteren Fragen – wenden Sie sich bitte an das Clubsekretariat, Ute Hendlmeier, E-Mail: presseclub-sekretariat@hotmail.de, Telefon: (0351) 4723489.

Wir freuen uns auf spannende Gespräche und nette Kontakte, sommerliche Laune und super Wetter – kurzum: auf einen wunderschönen Abend.

Weitere Artikel des Autors