Mediennews, Oktober 2007

Die Mediennews für Dresden vom Oktober 2007 finden Sie hier.

#

[28.10.2007] Dresden, IVW-Zeitungsauflagen – Im dritten Quartal 2007 haben alle Tageszeitungen in Dresden Auflage verloren: Demnach verkaufte die Sächsische Zeitung 96.137 Exemplare der Ausgabe Dresden und muss ein leichtes Minus von 3.44% im Vergleich zum Vorjahresquartal hinnehmen. Auch die DNN verkaufte im dritten Quartal nur noch 27.869 Exemplare (-5.88% zum Vorjahresquartal). Mopo (Ausgabe Dresden: 66.112, -4.69%) und Bild Dresden (61.124, -4.07%) verkauften ebenfalls weniger Zeitungen (Quelle: ivw.de).

#

[28.10.2007] Dresden, Sächsische Zeitung – Die Zahlen der Media-Analyse (MA Presse 2007/II) nutzt die Sächsische Zeitung für eine großangelegte Kampagne: Demnach lesen 175.000 Dresdner täglich die SZ (SZ vom 27. Oktober). Die Mopo kommt dagegen nur auf 68.000 Leser in Dresden, die DNN auf 59.000, Bild Dresden gerade mal auf 34.000 Leser. Am Freitag hatte die Sächsische Zeitung den sachsenweiten Reichweiten-Vergleich zwischen SZ (789.000 Leser), Freier Presse (788.000) und Leipziger Volkszeitung (565.000) gezogen – liegt doch die SZ durch die Reichweitenverluste der FP erstmals vorn (Quelle: Horizont.net). Ab kommender Woche wirbt die SZ mit Plakaten unter der Überschrift „Dresdens meistgelesene Zeitung“ und einem Gewinnspiel „als Dank für die Treue der SZ-Leser“ für sich selbst. Für Branchen-Kenner sind die Zahlen allerdings nicht wirklich neu: Die MA Presse 2007/II ist bereits Ende Juli erschienen.

#

[28.10.2007] Dresden, City Management Dresden – Michael Lohnherr (Sächsische Dampfschiffahrts GmbH) ist neuer Vorsitzender des City Management Dresden e.V. Seine Stellvertreter sind Wolfgang Wirz (Karstadt) und Franz-Josef Schuster (Peek & Cloppenburg), zum Vorstand gehören ferner Uwe Brunotte (Ostsächsische Sparkasse Dresden), Andreas Beckers (Steuerberater), Dirk Hartmann (Woba), Thorsten Kemp (Altmarkt Galerie), Andreas Uhlig (Kugelhaus am Wiener Platz), Claudia Riedel (Schaulust Optik) und als Vertreter der Landeshauptstadt Dresden der Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert. Die Geschäftsführung liegt weiterhin bei Elena Wiezorek (Quelle: eigene Mitteilung).

#

[28.10.2007] Dresden, Messe Dresden – Die Dresdner Messe hat ihren Internetauftritt messe-dresden.de erneuert (Quelle: sz-online.de).

#

[28.10.2007] Leipzig, BmG – Der Bund mitteldeutscher Grafikdesigner hat einen neuen Vorstand und einen neuen Sitz: Ab sofort steht der Künstler und Grafikdesigner Uli Strube dem „in der Vergangenheit etwas trägen“ (Zitat aus der Mitteilung) Verein als Vorsitzender vor. Das neue Büro findet sich in der „Grünen Villa“ im Westwerk Leipzig (Quelle: eigene Mitteilung).

#

[20.10.2007] Dresden, Public Relations v. Hoyningen-Huene – Laut einer Meldung der Sächsischen Zeitung vom 5. Oktober hat die PR-Agentur von Hoyningen-Huene ihren Sitz von Hamburg nach Dresden verlegt. Von der Sächsischen Landeshauptstadt aus sollen vor allem PR-Kunden aus den neuen Bundesländern betreut werden. Bislang sitzt die Agentur in Hamburg (Quelle: sz-online.de).

#

[20.10.2007] Leipzig, MDR – Für Unmut im Sender und bei der Landtagsopposition sorgt der angekündigte Auftritt von Moderator Peter Escher in einer Veranstaltungsreihe mit Ministerpräsident Milbradt. Escher hat im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sachsen live – Bürgermikrofon“ die Moderation zugesagt, ohne den Sender vorher zu fragen (Quelle: sz-online).

#

[20.10.2007] Dresden, Speck, Obst & Gemüse – „My favorite place“ heißt die Image-Kampagne, die die Dresdner Kreativ-Agentur Speck, Obst & Gemüse im Auftrag des Vereins Silicon Saxony, der Landeshauptstadt Dresden und der Wirtschaftsförderung Dresden entwickelt hat. Zu der Kampagne gehören ein 30-Sekunden-Spot, Anzeigen, ein Web-Spezial sowie ein Messeauftritt (Quelle: spog.com).

#

[20.10.2007] Dresden, SPIESSER – Gleich drei neue Kollegen meldet SPIESSER: Lisa Seiler, 26, arbeitet künftig als Chefin vom Dienst bei der Jugendzeitschrift. Mario Cetti, 27, hat das neu geschaffene Medienressort übernommen. Seiler kommt vom Remscheider Anzeiger, wo sie die Jugendseite X-Ray verantwortete, Cetti arbeitete zuletzt als Textchef bei PRINZ Dresden. Bereits seit Mitte des Jahres leitet Gunter Leinhoss verantwortlich das Verkaufsteam (Quelle: open.pr).

#

[09.10.2007] Dresden, DVB – Mit der Plakat-Kampagne „Hallo Mensch!“ reragieren die Dresdner Verkehrsbetriebe auf die zunehmenden fremdfeindlichen Übergriffe in Bussen und Bahnen. Die Kampagne entstand in Kooperation mit dem Verein Bürger Courage und der Stadt Dresden (Quelle: sz-online).

#

[04.10.2007] Presseschau – „Im Spiesser sagen sich Besserwessi und Meckerossi Guten Tag: Für ihr Wende-Spezial über Vorurteile in Ost und West ist die Dresdner Jugendzeitschrift am Dienstag ausgezeichnet worden“ schreibt die Sächsische Zeitung über die Verleihung des Einheitspreis unter der Überschrift: „Spiesser für Deutschland„.

#

[01.10.2007] Sachsen, Melodie & Rhythmus – Das monatliche Musikmagazin „Melodie & Rhythmus“ erscheint künftig mit einem eigenen Sachsen-Teil. Die Leitung der vierköpfigen Sachsen-Redaktion übernimmt Nicole Kirchner, zuvor Redaktionsleiterin des Stadtmagazins PRINZ (Quelle: medienrauschen.de).

#

[01.10.2007] Presseschau – „Maffay wurde nicht nur für sein Projekt „Begegnungen – eine Allianz für Kinder“ geehrt, sondern vor allem für seine Persönlichkeit, sein Feuer, sein jahrelanges Eintreten für die Allerschwächsten“ schreibt die Sächsische Zeitung unter der Überschrift: „Peter Maffay wird mit dem Erich-Kästner-Preis geehrt„.

Weitere Artikel des Autors

2 Antworten to “ Mediennews, Oktober 2007 ”

  1. […] Nachrichten: Gerundete 60.000 Leser weisen die im Netz zu findenden Zahlen für die DNN aus. In den Mediennews vom Oktober 2007 (2. Meldung) hatten wir 59.000 Leser […]

  2. […] ausführlichere Auswertung der Auflagenzahlen, dann auch mit Vorjahresvergleich, folgt in den kommenden Wochen, sobald alle Zahlen bei ivw.de frei zugänglich sind – dann auch […]

Antwort hinterlassen

Du kannst folgende XHTML tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>