Landespresseball spendet für Kinderhotel bei Chemnitz

Der Vorstand des Landespresseballs Sachsen e.V. hat die Einnahmen seiner Tombola verteilt: 1.500 Euro gingen an das Kinderhotel Wetzelmühle in Niederfrohna bei Chemnitz für ihr Ferienprojekt „Verreiser“. Weitere 1500 Euro gingen ans Sozialwerk der Journalisten und 2000 Euro an das Dresdner Schloss.
Prominenter Gast bei der Scheckübergabe war MDR-Moderatorin Victoria Herrmann, meldet die Sächsische Zeitung unter der Überschrift: „Landespresseball-Geld für Chemnitzer Kinder„.

Weitere Artikel des Autors

Antwort hinterlassen

Du kannst folgende XHTML tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>