Erich Kästner-Preis 2008: Verleihung am 2. November /
Ben Becker hält Laudatio auf Pfarrer Stefan Hippler

Liebe Mitglieder des Presseclub Dresden,

wir freuen uns, Ihnen den Termin für die Verleihung des Erich Kästner-Preis 2008 mitteilen zu können.

Der Preis wird am Sonntag, den 2. November, ab 11 Uhr an den Preisträger 2008 Pfarrer Stefan Hippler übergeben. Der Pfarrer der deutschsprachigen katholischen Gemeinde in Kapstadt (Südafrika) bekommt die Auszeichnung für sein Engagement für Aids-Kranke. Der Presseclub Dresden verleiht den Preis jährlich; er ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Laudatio auf Pfarrer Stefan Hippler hält der Schauspieler Ben Becker.

Ort der Preisverleihung wird Schloss Albrechtsberg sein. Einladungen müssten Ihnen diese Woche per Post zugegangen sein – bitte melden Sie sich rechtzeitig für die Veranstaltung an.

Der Preisträger für das Jahr 2009 legen wir in unserer Mitgliederversammlung am 17. November fest. In der Satzung zum Erich Kästner-Preis heißt es zum Verfahren:

„§3 Vorschlagsberechtigt bei der Auswahl des Preisträgers ist jedes Mitglied des Presseclub Dresden e. V. “ und „§4 Der Vorstand wählt aus den eingegangenen Vorschlägen jene aus, die er nach eingehender Prüfung für geeignet hält.“ Bitte reichen Sie also zeitnah und deutlich vor der Mitgliederversammlung Ihren Vorschlag schriftlich beim Vorstand ein.

Informationen und vorherige Preisträger finden Sie auf diesen Seiten in der Kategorie Erich Kästner-Preis.

Beachten Sie bitte auch unsere aktualisierte Programm-Liste. Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Ihr Vorstand Presseclub Dresden

Ein Gedanke zu „Erich Kästner-Preis 2008: Verleihung am 2. November /
Ben Becker hält Laudatio auf Pfarrer Stefan Hippler

  1. Pingback: Sonntag: Erich Kästner-Preisverleihung auf Schloss Albrechtsberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.