Kausch übernimmt „Fakt“-Moderation

Thomas Kausch Sachsen, MDR – Thomas Kausch moderiert am 19. Mai erstmals „Fakt“ im Ersten. Das Politikmagazin wird Montags alle drei Wochen um 21.45 Uhr ausgestrahlt. Seit Dezember 2007 ist Kausch bereits als Moderator des neuen Geschichtsmagazins „Geheimnis Geschichte“ im Ersten zu sehen. Kausch war zuvor bei ZDF und SAT.1 als Nachrichtenmann tätig.

Weiterlesen

SZ-Online mit neuer Optik

Dresden, Sächsische Zeitung – Die Sächsische Zeitung hat ihren Internetauftritt optisch überarbeitet: SZ-Online.de hat ein neues Logo und eine neue Schriftart bekommen. Die sichtbaren Veränderungen sind aber nur oberflächlich, am Aufbau und der grundsätzlichen eher komplizierten Struktur der Seite hat sich nichts verändert.

Kirchner übernimmt Melodie & Rhythmus

Cover Melodie und Rhythmus Dresden, Melodie & Rhythmus – Nicole Kirchner, 26, hat zum 1. Mai die Chefredaktion von Melodie & Rhythmus übernommen. Sie folgt auf Christian Hentschel, der künftig wieder mehr schreiben will. Melodie & Rhythmus erscheint im Heimat-Verlag in Berlin und beschäftigt sich besonders mit der ostdeutschen Musik-Szene. Kirchner hatte zuletzt die Redaktionsleitung des Sachsen-Teils von Melody & Rhythmus inne und parallel den kostenlosen Titel DD-Inside betreut: Zuvor war sie Redaktionsleiterin Prinz Dresden und bei der Jugendzeitschrift Spiesser tätig (Quelle: pr-inside.de).

Wissenschafts-TV aus Dresden

Dresden, TU – Wissenschaftler der TU Dresden beteiligen sich am Projekt „Science TV“ der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG). Insgesamt 12 Folgen hat ein Team des Sonderforschungsbereichs SFB 528 am Institut für Bauingenieurwesen gedreht, moderiert wird das Magazin „Beton Light“ von den Studenten Pia Reuter und Ralph Küchler. Jede Woche lädt die DFG eine neue Folge auf die Seite dfg-science-tv.de. Hier geht es zu Folge 1 (Quelle: sz-online.de).

Clubabende im Mai

Liebe Presseclubmitglieder,

derzeit bereiten wir die Termine für Juni und Juli vor. Sie erhalten diese, sobald die Planungen abgeschlossen sind. Für den Mai laden wir noch zu zwei Abenden ein:

19. Mai 2008, 20.00 Uhr, Clubräume „Cafe zur Frauenkirche“. Wir sprechen mit Peter Rzepus, Chefredakteur der Dresdner Morgenpost.

26.5.2008, 19.00 Uhr, Gaststätte „Dresden 1900“, An der Frauenkirche 20. Der Betreiber und Geschäftsführer Ricco Geithner wird uns (bei Essen und Getränken) etwas über das Konzept der Erlebnisgaststätte erzählen und wir wollen mit ihm darüber diskutieren, wieviel Gaststättenplätze der Neumarkt noch verträgt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass auf Grund der beschränkten Platzanzahl an diesem Abend nur Mitglieder teilnehmen können. Bei Erreichen der zur Verfügung gestellten Plätze müssen wir evtl. auch Absagen erteilen.

Bitte melden Sie sich per Mail oder telefonisch bei Herrn Hoefer an.

Mit freundlichen Grüßen

Vorstand Presseclub Dresden

Spiegel: Stress um Geschäftsführer Frank

Hamburg, Spiegel – Gesellschafterstreit um Geschäftsführer Mario Frank beim Spiegel: Die Mitarbeiter KG, Mehrheitseigner bei dem Wochentitel, hat Frank das Misstrauen ausgesprochen. Minderheitsgesellschafter Gruner + Jahr, zu dem auch die Sächsische Zeitung gehört, stützt weiterhin den Geschäftsführer. Frank war im Januar 2007 vom DD+V (u.a. Sächsische Zeitung) zum Spiegel gewechselt (Quelle: turi2.de).