SAVE THE DATE: SommerSchwatz am 13. Juni

In diesem Jahr wird der SommerSchwatz des Presseclub Dresden am 13. Juni stattfinden. Merken Sie sich diesen Tag jetzt schon vor und besuchen Sie uns in der stilvollen Atmosphäre des INNSIDE Hotel zum Plaudern, Essen und Netzwerken.

Informationen zu Ticketpreisen und Details der Veranstaltung finden Sie demnächst auf unserer Homepage

Klönen bis Mitternacht – Der Presseclub lud zum 8. SommerSchwatz

Über 140 Gäste folgten am 29. Juni der Einladung des Presseclubs Dresden und kamen zum traditionellen „SommerSchwatz“ in den Innenhof des Hotels Innside by mélia.

Die Veranstaltung fand bereits zum 8. Mal statt und hat sich längst bei Journalisten, Pressesprechern und zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft als beliebter Anlass etabliert, in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Weiterlesen

Das Duo Mercurius begleitet uns zum 8. SommerSchwatz

Jedes Jahr können unsere Mitglieder und Gäste beim SommerSchwatz einer anderen Band lauschen. Die musikalische Begleitung in diesem Jahr übernimmt das Duo Mercurius.

Mercurius_Duo_Vln_Kl_1.

Christoph Geibel und Maria Tosenko bieten unseren Gästen mit Violine und Piano ein abwechslungsreiches Konzertprogramm von klassisch bis modern. Sie dürfen gespannt sein!

Wir danken der Jazzagentur Kaul für die Unterstützung.

Das war der SommerSchwatz 2014 – Bildergalerie

Über 160 Gäste folgten am Montag der Einladung des Presseclubs Dresden e.V und kamen zum sommerlichen Schwatzen in den Innenhof des Hotels INNSIDE by Mélia. Unser Gastgeber hatte wieder für ein tolles Buffet gesorgt und auch an die Fußballfreunde gedacht, die ab 22 Uhr vor Ort ein spannendes Spiel bis zum verlängerten Ende verfolgen konnten.. Weiterlesen

Diese Band begleitet uns zum SommerSchwatz

Jedes Jahr können unsere Mitglieder und Gäste beim SommerSchwatz einer anderen Band lauschen. In diesem Jahr wird uns das Trio „JAZZLUST“ musikalisch begleiten.

Michael Winkler

Bandleader: Micha Winkler

Ihre Musik, meist verbal augenzwinkernd und manchmal mit wortkargen, „winklerschen“ Ausschweifungen veredelt, ist ein funkelndes Gemisch aus Eigenkompositionen, welche sich sanft ins Ohr schmeicheln, selbst arrangierte Swing-, Soul- und Latin-Klassikern. Auf jeden Fall ist es ehrlicher hand- und mundgemachterJazz, der so manches Stuhlbein zum Wippen bringt und sich schwerlich in eine Schublade stecken lässt.

Webseite: www.michawinkler.de

Wir danken der Jazzagentur Kaul für die Unterstützung! Weiterlesen

SommerSchwatz 2014

Liebe Mitglieder und Freunde des Presseclubs Dresden,

wir laden Sie herzlich ein zum 7. SommerSchwatz des Presseclubs Dresden am

Montag, 30. Juni 2014, ab 19:30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

im INNSIDE Hotel am Neumarkt, Salzgasse 4 in 01067 Dresden.

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen, mit Vertretern der Staatsregierung und der Landeshauptstadt Dresden sowie von Verbänden und Wirtschaftsunternehmen, mit Journalistenkollegen und Pressesprechern ins Gespräch kommen, Neuigkeiten austauschen und den Sommer genießen.

Wir begrüßen Sie traditionell mit Sekt sowie mit feinem Sushi von „Sushi & Wein“. Musikalisch wird uns das Trio „JAZZLUST“ mit Micha Winkler begleiten. Für Gaumenfreuden sorgt wie im Vorjahr das Team des Hotels Innside mit einem mediterran inspirierten Buffet sowie einer Grillstation. Auch das frisch gezapfte Radeberger Bier ist inklusive. Die alkoholfreien Getränke wird uns Oppacher spendieren. Das Weinbau-Ministerium Rheinland-Pfalz übernimmt das Sponsoring der Weine und macht damit schon heute aufmerksam auf den Weinsommer vom 10.-13. Juli 2014 auf der Hauptstraße in Dresden. Weiterlesen

SommerSchwatz für „Innsider“ mit Saxophon und Sushi – die Bilder des Abends

Sommerschwatz13_Aufmacher

Ein neues mondänes Flair erlebten die Presseclubianer beim SommerSchwatz im Hotel Innside Dresden. Fast 150 Gäste folgten der Einladung des Vorstandes des Presseclubs Dresden zum unterhaltsamen Gedankenaustausch.

Mit einer überraschend launigen Rede spielte Landtagspräsident Matthias Rößler den von der Clubvorsitzenden Bettina Klemm vorgelegten Begrüßungsball an Hotelchef Marco Bensen weiter, der die Gäste zu einem Rundgang durch das Haus führte.

Inzwischen entlockte Saxophonistin und Sängerin Marie Joana – übrigens eine Augenweide – für den am reichhaltigen Büffet schwelgenden ‚Sitz- und Stehkonvent‘ ihrem Instrument volltönende rollende Kolloraturen, derweil der Zweite Bürgermeister Detlef Sittel und Dresdens Marketingchefin Bettina Bunge angeregt mit Gästen plauderten.

Am bemerkenswerten Arrangement von Clubmitglied Sabine Mutschke beteiligten sich dankenswerterweise im Sponsorativ Wolle Försters ‚Sushi und Wein‘ als Starter, floß das seit langem Unverzichtbare der Radeberger Exportbierbrauerei, sprudelte für Alkfreie der Gerolsteiner Brunnen, duftete genüßlich die Dresdner Kaffee- und Kakaorösterei, halfen in bewährt dezenter Weise Sächsische Dampfschiffahrtsgesellschaft, DREWAG und mit nachhaltigem süffigen Bouquet die Gebietsweinwerbung Baden und Württemberg (diese sporadische Reihenfolge ist kein Spiegel unserer Wertschätzung).

Und zwischen den zahlreichen Stehtischen und Sitzgruppen umsorgte das Innside Hotel die SommerSchwatz-Gäste – ein toller Gastgeber, der die Veranstaltung auch als Sponsor professionell und vielfältig unterstützte. Im Ganzen ein gelungener Abend. RF

Hier finden Sie die Bilder zum Abend! Weiterlesen